WhatsApp : +90 538 095 11 93

Gynekomastie

4 + 6  Captca Değiştir

*Der ausgewaehlte Termin in unserem Zentrum kann sich durch hohe Anfragen aendern.

9 + 1  Captca Değiştir
8 + 3  Captca Değiştir
(Es haben 0 Personen bewertet. Durchschnittliche Punkte : 0)

Gynekomastie

Was ist ein Gynekomastie?


was ist gynekomastieDas Problem von zu grossem Busen haben auch Meanner genauso wie Frauen, und das heisst im Medizinischem Begriff Gynekomastie. Viele Maenner die in der Wachstumsphase mit diesen Problem konfrontieren, können Psychische Probleme im spaeteren Zeitpunkt bekommen. 

Das kann auch durch Hormonelle Hintergründe bei vielen Maenner entstehen, das ein grosser Busen ranwaechst und das nennt sich Gynekomastie. In der Regel entsteht ein Maennerbusen, durch Hormonstörungen. Dieses Problem kommt in der Regel bei der Pupertaet zu stande, weil in diesem Zeitraum der Hormonspiegel steigt und es zu Veraenderungen im Körper vorkommt. Gynekomastie gilt im Medizinischem als eine Krankheit, weil sich daher Psychische Probleme auslösen und das Sozialleben erschwert wird. Deshalb werden bei diesen Patienten eine Behandlung zusammen mit Psychologischer Hilfe empfohlen. 
 

Die Nebenwirkungen von Hormonbehandlungen können endokrin gestörte Tumore, oder die Entwicklung der Hoden beeintraechtigen. Nach Forschungen wurde es bewiesen das diese Probleme 40% bei Erwachsene Maenner gesehen werden. Ein Grosser Busen kann ein einseitiges oder auch zweiseitiges Problem sein. Das eine könnte damit in verbindung kommen, welche Hormoneigenschaften der Patient hat, den im normalen Fall leisten Hormone eine gleichmaessige Arbeit im Körper. Anderseits ist es anders bei störungen, da arbeiten die Hormone unterschiedlich. In diesem Fall werden beide Brüste unterschiedlich entwickelt und erreichen unterschiedliche grössen.  

Warum kommt es bei Maenner zu grossen Busen?

Wenn bei einem Mann eine mehr als 2 cm Gewebe an dem Busen wie Normal besteht, so nennt man es Gynekomastie. Auch wenn Gynekomastie für das grosse Maenner Busen steht, sollte man es nicht abschliessen, das noch andere Gründe hinter diesem Problem stecken können.

Gynekomastie kann durch einige Ursachen entstehen: Schildrüsenfunktionsstörungen, Nierenprobleme, Leberprobleme, einige tumore- Chromosomenstörungen,Testestaronmangel können Ursachen für Gynekomastie sein. Neben diese Krankheiten können einnahmen von Antidreppresivas und Cimetidin Magentabletten, die man früher eingenommen hat der Grund für Gynekomastie sein. Ausserdem kann Übergewicht und einnahmen von zuviel Nahrungsergaenzungen für den Sport wie Primabolan, Sustanon und Anapolan Maennliche Hormone auf Ursachen für Gynekomstie sein. 

Gynekomastie unterscheidet sich durch vorrübergehende und bleibende Krankheit. Die Vorrübergehende Art: entsteht bei der Pupertaet, und in der Regel verschwindet der grosse Busen nach 18 Monaten. Die echte Gynekomastie bleibt und kann noch weiter wachsen, auch wenn das 18. Lebensjahr beendet ist.

Wie entsteht Gynekomastie?


GynekomastieJunge Patienten die mit dieser Krankheit ins Krankenhaus gehen, diagnosiert der Arzt als Fettsucht, das durch unregelmaessige Ernaehrung entsteht, und es dabei zu deformierungen im Körper kommt. Ausserdem können eingenommene Medikamente bei Zirrose, Schildendrüsen die das Hormonsystem beeinflussen, zu Gynekomstie führen. In solchen Faellen sollte untersucht werden, ob der Patient vorher schon diese Krankheit hatte. 

Östrogen (Frauliche) Hormone enthaltene Medikamente, könnten genauso zu Gynekomastie führen. In der Regel zeigt sich aber diese Krankheit durch Genetischeveranlagungen.
Welche Patienten werden mit Gynekomastie diagnostiziert?

was ist ein Gynekomastieİn der Regel kommt es in der Pupertaet zu Haengebusen bei den Jungen, das aber meistens vorübergehend ist. Deshalb wird nicht gleich die Diagnose Gynakomastie festgestellt. Sondern empfehlen eine Untersuchung, und Gespraech mit einer Ernaehrungsberatung. Das in diesem Fall mit einer Fettsucht in verbindung kommende Fettpolsterung, und Haengen der Brüste enstehen können. Nach der Untersuchung können natürlich die anprüche des Patienten in Anspruch genommen werden, wenn sich der Arzt auch einig ist. Wenn Gynekomastie Genetische Hintergründe hat, dann ist das leider nicht möglich es mit Sport zu beseitigen.

 

Gynekomastie Behandlungsmethoden


Gynekomastie Behandlungs- MethodenMenschen mit verdacht auf Gynekomastie, sollten dem Arzt seine Geschichte erzaehlen. Spaeter wird ein Hormontest durchgeführt um die Ursache für den grosen Busen zu finden. Wenn sich der Verdacht richtigstellt nach den Ergebnissen, entscheiden sich Patient und Arzt für eine Operation, und es wird ein Termin vereinbart. Das auch alles unkompliziert seinen lauf nehmen soll, wird sich der Anaesthesiearzt seine Untersuchung mit dem Patient vornehmen.


Die beste Lösung ist hier die Fettanlagerung, und das teil der Gewebe am Brustbereich zu entfernen. Dauer dieser Operation betraegt nach Plan; 2 Stunden, und endet Erfolgreich. Wenn man ein schönes Ergebnis erreichen möchte, dann sollte dem Typ entsprechend eine richtige Orientierung gemacht werden. Hier sind folgende Methoden möglich: Liposuction und offene Operation. Je nach der angewendete Methode wird hier mit kleine Schnitte, im Brustbereich dafür gesorgt das gewebe zu entfernen, und anschliessend so zuzunaehen das die Schnittstellen nicht zu sehen sind. Der Patient bekommt eine Bandage um die Brust gewickelt. Nach der Liposuction wird der Patient ohne schmerzen wach. Der Patient kommt nach der Operation auf das Aufwachsraum und wird dort beobachtet.

Heilungsphase nach der Brustkorrektur


Heilungsdauer nach der GynekomastieGynekomastie zaehlt zu den unkompliziertesten und einfachsten Operationen. Der Arzt verschreibt in der Regel 1-2 Tage zum ausruhen. Durch die Wirkung der Allgemeinanaesthesie sollte sich der Patient am Operationstag ausruhen, aber ist trotzdem bereit für kleine Spaziergaenge. Auf feste Nahrung sollten 1-2 tage verzichtet werden. Waehrend der Behandlungszeitraums von 3 Wochen sollte eine Korsage getragen werden. Nach einer Woche kann der Patient seinen Alltag nachgehen, jedoch sollte darauf geachtet werden das man sich nicht viel Körperlich anstrengt. Die Medikamente die der Arzt verschreibt, sollten auch eingenommen werden. Und um die Heilungsdauer zu verkürzen sollte man 2 bis 3 Monaten den Sonnenstrahlen am Brustbereich vermeiden. İn diesem Zeitraum sollten monatliche Nachkontrollen durchgeführt werden.

Gynekomastie wird Operativ behandelt und bleibt dauerhaft haltbar, nur in ganz seltenen Faellen kann sich die Krankheit wiederholen. Anderseits könnte passieren, das wenn nach der Operation enorm zugenommen wird, der Busen runterhaengt.

Neues Aussehen nach der Gynekomastie Operation


Patienten die nach der Operation ihren Alltag nachgehen, empfinden mehr Freude und Motivation am Leben. Das Selbstbewusstein kehrt zurück, sie fühlen sich viel wohler in ihrer Haut. Durch die Erfolgreiche Operation berichten Patienten wie glücklich sie sind. 

Wie erkennt man Gynekomastie

Auch wenn keine genaue Ursache für diese Krankheit erwiesen wurde, gibt es doch einige Gründe für Gynekomastie. Normalerweise denkt man das, das von Genitalischen Hormonstörungen, und bei Pupaertierende in den Teenageralter auftretet. Gynekomastie kann zu Psychische belastungen führen, und beeintrechtigt in der Regel nicht die Gesundheit. Anderseits kann es ein Anzeichen für eine andere Krankheit sein. Viele dieser Faelle sind nur Vorübergehend und verschwinden in einpaar Jahre.

Die taeuschende und die echte Gynekomastie unterscheiden sich durch: Die taeuschende Gynekomastie: Der Busen wird grösser, wird elastisch und nimmt eine Verspannte Form an. Mann kann eine Münzartige grösse beobachten, das bedeutet das sich an diese stellen Fettgegeweben angesammelt haben. Jedoch verschwindet das nach 18 Monaten von alleine. Die Echte Gynekomasti ; Wenn  in der Pupertaet entstehende Brustvergrösserung noch mit Vollendung des 18.Lebensjahres sichtbar ist oder weiter wachsen sollte, ist hier eine Behandlung notwendig.

Diese Operation ist ab dem 16. Lebensjahr machbar, jedoch macht hier das Übergewicht des Patienten Wirkung darauf. Vorallem die Unechte Gynekomastie ist bei übergewichtigen Jungen zu beobachten. Wenn jedoch der Patient abgenommen hat und das Gewebe anfaengt zu verschwinden, bedeutet das das die Brust kleiner wird. Ausser wenn der Patient abnimmt und trotzt dessen keine veraenderung an der Brust gesehen wird, so ist hier eine Untersuchung eines Plastischen und Aesthetischen Chirurgen erforderlich. 
wie lange dauert eine Gynekomastie

Empfehlung bei Befürchtungen

Das Leben ist für uns Menschen gedacht. Deshalb sollten sie ihr Leben so leben wie sie sich das so erhoffen. Da sind sie nicht der einzigste, denn in der Türkei werden im Jahr tausende von Gynekomastie Operationen durchgeführt. Wenn auch sie davon betroffen sind, sollten sie unbedingt eine Termin mit einem Speziallisten vereinbaren. Sie brauchen in der heutigen Zeit nicht mehr ohne Hoffnung zu leben, und es liegt in ihrer Hand die Psychie und Freude am Leben zurückzugewinnen. 


Die haeufig gestellten Fragen


die Gynekomastie Operationen dauern in der Regel zwischen 45 und 95 minuten.
Die Preise können Patienten oder Behandlungsbedingt unterschiedlich ausfallen. Deshalb sollten sie Kontakt mit uns aufnehmen.
Hayati AKBAŞ Instagram
Kommentare
    Es bestehen für diese Seite noch keine Kommentare..

Schreibe ein kommentar


3 + 2  Captca Değiştir
Facebook Messenger

WhatsApp & Nachricht

+90 538 095 11 93

E-mail adresse

info@fbm.com.tr