WhatsApp : +90 538 095 11 93

Die richtige Ernaehrung bei der Fastenzeit

7 + 5  Captca Değiştir

*Der ausgewaehlte Termin in unserem Zentrum kann sich durch hohe Anfragen aendern.

9 + 3  Captca Değiştir
6 + 1  Captca Değiştir
Die richtige Ernaehrung bei der Fastenzeit
(0 Kişi Oy Verdi. Ortalama Puan : 0)

Die Fastenzeit ist eine wichtige Zeit für den İslam, reichliche Mahlzeiten vor der Tagesanbruch und am Fastenanbruch gehören zur Tradition. Zusammen mit der Fastenzeit kommen auch die Ernaehrungs bedenken zum Vorschein und in den Gedanken. Wie sind den eigentlich eine richtige Ernaehrung aus ? : 

Die ersten Zeiten der Fastenzeit haben die Menschen schwierigkeiten sich an die neuen Mahl-Zeiten zu gewöhnen, der Körper versucht sich damit an die Fasten- Uhrzeiten anzupassen. Um dem Körper eine Positive auswirkung zu geben, sollte hier eine Gesunde Ernaehrung stattfinden. Anderseits könnte durch eine Ernaehrung wie unreichliche Vitamine, der Körper unter Stress stehen und sich schwaechen. Das würde in diesem Fall Müdigkeit, Agression und Schwaeche zeigen.

Bei der Fasten- zeit ist daher die wichtigste Mahlzeit die vor dem Tagesanbruch. Sollte da nur Aperatives verzehrt werden, so waehre das ein Fehler, denn nur durch eine reichliche und Gesunde Ernaehrung kann der Körper gegen den Hunger und Durst bis zur Fastenbruch aushalten. Ein Kaeseomlet waere eines der Gerichte die eine Saettigung verwirklicht, dazu können Wallnüsse, Nüsse also gesunde Fette die Saettigung unterstützen. Natürlich sollten sie dabei das verzehren von Getreidebrodt nicht vermeiden. Zum trinken ist 1 Glas Milch ( wegen der Naehrwerte ) anstatt Tee zu empfehlen.  

Das Problem in dieser Zeit ist es, das dem Körper durch die nur 2 Mahlzeiten nicht genug Energie vergeben kann die es eigentlich nötig haette. Deshalb sollte zwischen dem Fastenbruch und dem Tagesanbruch je 1 - 2 Stunden noch 2 weitere Zwischenmahlzeiten stattfinden. Das wird ihren Stoffwechsel unterstützen nicht langsamer zu arbeiten. 

Bei den Zwischenmahlzeiten sollten sie unbedingt Obst verzehren, vorallem da beim Fastenbruch sehr viel Süss-Teigwahren verzehrt wird, sollte bei den Zwischenmahlzeiten Gesundes gegessen werden. Sollte bei ener Zwischenmahlzeit Obst, und bei der anderen Nüsse verzehrt werden, so würde das das Gleichgewicht der Ernaehrung unterstüzen. Die Lust auf Süssigkeiten sollte auch bei dem Fastenbruch durch ein Eis ersetzt werden. 

Das gleiche ist auch bei der Wasser einnahme. Gesundheitlich bedingt sollte zwischen dem Fastenbruch und dem Tagesanbruch 2 Liter Wasser getrunken werden. Sollten sie 1 - 2 Tassen Grün- Tee trinken, so wird das auch ihr Stoffwechsel lebendig halten.

Bei der Fastenzeit sollte auf die Ernaehrung geachtet werden, und sollten Wert auf ihre Gesundheit legen. Auch mit Alternativen können sie eine unausreichende Ernaehrung vorbeugen. Achten sie auch darauf das ihr Stoffwechsel sich nicht verlangsamt, und sie dadurch unnötig an Gewicht zunehmen.

 

Schöne Fastenzeit...

Ernaehrungsberaterin Deniz Tığlı

Kommentare
    Es bestehen für diese Seite noch keine Kommentare..

Schreibe ein kommentar


5 + 7  Captca Değiştir
Facebook Messenger

WhatsApp & Nachricht

+90 538 095 11 93

E-mail adresse

info@fbm.com.tr